Text Size
   

Werter Besucher, Veranstalter und Interessierter unserer Gruppe,


ihr habt den Wunsch unsere Schwertkampfgruppe und/oder unser belebtes Lager zu buchen?
Dazu möchten wir Euch einige Grundvoraussetzungen für das Heerlager und für unsere Schwertkampfvorführung darstellen:

Das Lager
der Platzbedarf unseres Lagers beträgt ca. 20 x 20 Meter, wobei wir sehr flexibel im Aufbau des Lagers agieren können. Wir wären sehr erfreut, wenn die Fläche begrast, eben, befahrbar wäre. Die Möglichkeit eine Feuergrube auszuheben sollte gegeben sein, um unsere Kochstelle aufzubauen (ein wichtiger Bestandteil unseres Lagerlebens). Eine Wasserstelle und Feuerholz wäre ebenfalls wünschenswert.

Der Schwertkampf
für die Vorführung benötigen wir eine etwa 15 x 15 Meter große Fläche, die möglichst eben und wenn möglich auch begrast sein sollte. Bitte bedenken Sie, dass darüber hinaus noch genügend Raum für das Publikum vorhanden ist.


Über die genannten Bereiche haben wir ausreichend Bildmaterial im „Heerlager“ für euch bereitgestellt. So sehet und erfreuet euch daran!
 


Was bietet Honor et Fides für Ihre Veranstaltung?

Sie erleben ein stilechtes Heerlager mit hochmittelalterlicher Ausstattung. Gewandete, die mit vollem Herzen das Mittelalter aufleben lassen. Handwerkliche und kulinarische Vorführungen. Eine Ansammlung mittelalterlicher Waffen. Einen Schwertschaukampf, der für Groß und Klein zum Erlebnis werden wird.

Wir bieten für Ihre mittelalterliche Veranstaltung (zB. historische Lager oder Mittelaltermarkt, Schul- und Kindergartenfesten oder Ihre private Feier) ein individuelles Programm. Auch sind wir für „Neues“ offen, so dass wir gerne Ihre Ideen und Wünsche aufnehmen und unter Absprache umsetzen können.

Was Kostet Honor et Fides für Ihre Veranstaltung?

Dies ist je nach Vorgabe und Einsatz der Gruppe für Ihre Veranstaltung nicht pauschal zu beantworten. Sicherlich werden wir zusammen einen, für beide Seiten, zufriedenstellenden Weg für Ihre Wünsche finden. Hier ist durch ein persönliches Gespräch schon immer ein guter Konsens gefunden worden.

Für weitere Fragen stehen wir gerne unter „KONTAKTE“ für Sie zu Verfügung.

Wir danken Euch, werter Leser, für die Zeit, die Sie uns hier geschenkt haben und verbleiben mit einem wohlwollenden Gruße.


   Hier seht ihr wie ein Mindestaufbau aussehen könnte